Natur, Garten und Tiere. Nagati das Lexikon für jeden.

 Natur Garten & Tiere

Nagati




 

Startseite Chat Forum Externes Forum

Die Feldherren sind zurück

Es ist einer der schönsten Momente im Frühling: Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen erwachen jetzt auch die Tiere aus ihre Winterruhe, tanken neue Kraft – und bereiten sich auf die aufregendste des Jahres vor…...

 

Feldhase

Auf in die Hasenapotheke

Hasen sind hart im Nehmen. Das wissen wir, weil sie den ganzen Winter eisern in offenen Mulden ausharren und Wind und Stürmen tapfer trotzen. Ausnahmen gelten nicht einmal für die ganz kleinen: Feldhasen wiegen bei der Geburt (ab März) gerade 100 Gramm – weniger als ein halbes Paket Butter. Die Babys werden genau eine Woche lang gesäugt, bevor sie sich aufmachen müssen, um selbständig ein Revier zu erobern. Dieses Wunder gelingt ihnen unter anderem, weil sie beim Fressen extrem nahrhafte Kräuter bevorzugen – Spitzwegerich, wilde Möhre, Bockshornklee. „Hasenapotheke“ nennen Forscher dieses Pflanzensortiment – zu Recht, denn Feldhasen gleichen instinktiv Mangelerscheinungen und sogar Krankheiten durch diese Heilkräuter aus.

Igel

Rückkehr der Pfadfinder

Igel erwachen aus ihrem Winterschlaf, sobald die Temperatur 15 Grad übersteigt. Ein Zeitpunkt, den allen kleinen Feldbewohner herbeisehnen, denn Igel sind die besten Straßenbauer in Feld und Flur. Weil ihre Reviere bis zu 100 Hektar umfassen, sie sich selbst aber selten mit Geschwindigkeiten über 200 Meter pro Stunde fortbewegen, legen die Tiere großen Wert auf ein Wegenetz, das ihre Wanderungen nicht zusätzlich erschwert. Mit Hingabe arbeiten sie weitverzweigte Pfade aus, auf denen bis zum Herbst artenübergreifende Betrieb herrscht. Allerdings gilt auf Igelpfaden auch das Igel – Vorfahrt – Gesetz – wer es missachtet, wird mit lautem Fauchen aus dem Verkehr gezogen.

Marderhund

Trautes Heim, Glück allein

Marderhunde kennen nur einen Feind – den Uhu. Ein Luxus, der zu einen ungewöhnlichen Lebenswandel geführt hat: Statt sich auf Verteidigungsstrategien zu konzentrieren, halten die Marderhunde nicht nur als einzige ihrer Gattung eine gemütliche Winterruhe, die Männchen haben sich auch zu hauptberuflichen Erziehungsexperten ernannt, die voller Hingabe ab März ihre fünf bis acht Welpen umsorgen. Das tun sie sogar länger als sie es müssten: Marderhunde sind mit sechs Monaten ausgewachsen – aber erst im darauffolgenden Frühjahr lassen die Väter ihren Nachwuchs in die weite Welt hinausziehen….

 

Feldhamster

Keine Zeit zu verlieren

In guten Jahren schleppen Feldhamster bis zu 17 Kilo Getreide in ihr Lager – das 34 – fache ihres Eigengewichts. Eine echte Fleißarbeit, womit wir schon bei der größten Tugend dieser Tiere wären: sie schuften ohne Unterlass. Sobald sie Ende März aus den Winterschlaf erwachen, beginnen sie mit Ausbesserungsarbeiten am Bau – bis zum Beginn der Paarungszeit im April müssen sie mit der Renovierung durch sein. Das bedeutet vor allem eines: Feldhamster haben keine Zeit. Wer ihnen in die Quere kommt, provoziert bühnenreife Wutanfälle – inklusive dramatischem Auf – den – Rücken – schmeißen…

 

Zwergmaus

Herren der Luftschlösser

Zwergmäuse wiegen nur sieben Gramm, tyrannisieren aber alles, was sich in ihrem Revier (400 m2) bewegt. Vor allem Artgenossen. Nur im Winter schließen die Mini – Nager untereinander einen Friedenspakt, der allerdings mit Beginn der Paarungszeit ausläuft. Dann basteln alle Zwergmäuse eifrig an ihren Mini – Nestern, die sie bis in 1,3 m Höhe zwischen den Halmen bauen – und lauern dort arglosen Kameraden auf, sie unvorsichtigerweise die Reviergrenzen überschreiten…

Feldmaus

Mehr Liebe für die Welt

Feldmäuse gelten als häufigstes Säugetier Europas. Ihre Geheimwaffe: Sex. Die Nager vermehren sich so schnell, dass ein einziges Paar innerhalb eines Jahres 2000 Nachkommen bekommen kann – die kleinen sind schon mit 12 Tagen Geschlechtsreif. Liebespausen ? legen die Tiere nicht einmal im Winter ein. In Spitzenjahren drängen sich so mehrere tausend Feldmäuse auf einem Hektar Land – und futtern locker die Hälfte des Getreideertrages weg …

 

Login
News
Archiev
Navigation
Hilfreiches
Online
Counter
Suche
W-P ® V2.47.2